.
Share on FacebookShare on TwitterShare on Google+Share on LinkedinShare on Xing

Redner und Theologen für freie Trauung wurde 5x in Frankfurt & Rhein-Main gefunden

Wähle einen Anbieter aus, um weitere Informationen zu erhalten.
Rating
Featured/Unfeatured
Claimed/Unclaimed
60316 Frankfurt am Main
Ihr seid auf der Suche nach einer auf Euch persönlich zugeschnittenen freien Trauung in Frankfurt & Umgebung? Dann seid Ihr bei mir richtig! Mehr Informationen
60438 Frankfurt
Ihr möchtet heiraten und zwar auf Eure Art? Lasst uns bei einem unverbindlichen Kennenlerngespräch darüber reden, was alles bei einer freien Trauung möglich ist! Mehr Informationen
Showing 4 results

Freie Trauung in Frankfurt oder Taunus – findet bei WEDDILO euren Hochzeitsredner im Rhein-Main-Gebiet

Freie Trauungen erfreuen sich in Deutschland immer größerer Beliebtheit. Steckt auch ihr gerade mitten in euren Hochzeitsvorbereitungen und seid nun auf der Suche nach einem Trauredner für eure freie Trauung in Rhein-Main? Dann seid ihr bei WEDDILO genau richtig. Denn bei uns findet ihr erfahrene Hochzeitsredner aus Frankfurt und Umgebung, die eure freie Trauung mit ihren bewegenden Worten zu etwas ganz Besonderem machen.

Seht euch die Profilseiten der freien Redner an, lasst euch von den Fotos inspirieren und lest die Texte durch. Anschließend könnt ihr eure Favoriten gleich kontaktieren, um nach deren Verfügbarkeit an eurem Hochzeitstermin oder den Preisen zu fragen.

Was ist eigentlich eine freie Trauung?

Ihr möchtet oder könnt nicht kirchlich heiraten, wünscht euch an eurem Hochzeitstag aber trotzdem eine feierliche Trauung? Dann ist eine freie Trauung genau das richtige für euch.

Eine freie Trauung ist eine individuell auf euch zugeschnittene Zeremonie, die keinen Vorgaben, Regeln oder Glaubenszugehörigkeiten unterliegt und die von euch selber mitgestaltet werden kann. Sie werden von freien Rednern oder Theologen unabhängig von Standesamt oder Kirche durchgeführt. Die Hochzeitsredner sind also frei in ihrem Denken und Handeln und können somit individuell auf eure Wünsche und Vorstellungen eingehen.

Eure freie Trauung kann an einem Ort eurer Wahl stattfinden, ihr könnt eigene Musikwünsche einbringen und die Inhalte der Rede mit dem Trauredner besprechen. So wird eure freie Trauungszeremonie wesentlich emotionaler und persönlicher als bei der standesamtlichen Trauung.

Der Gang zum Standesamt wird euch damit aber nicht erspart. Denn wie die kirchliche Trauung auch, hat eine freie Trauung keine rechtliche Wirkung. Für die offizielle Eheschließung ist also weiterhin eine standesamtliche Heirat nötig.

Wie ist der Ablauf einer freien Trauung?

Das Schöne an einer freien Trauung ist, dass sie keinerlei Regeln oder Zwängen unterliegt. Es gibt also nicht den einen vorgegebenen Ablauf.

Dennoch ähneln sich die Trauzeremonien natürlich oftmals. Wichtig ist aber, dass ihr Einfluss darauf nehmen könnt, wie eure Trauung abläuft. Für gewöhnlich bestehen freie Trauungen aus vier bis sieben verschiedenen Bestandteilen:

  1. Einzug der Braut
  2. Traurede
  3. Einbeziehen der Gäste
  4. Musikalische Begleitung
  5. Rituale zur Vermählung
  6. Eheversprechen und Ja-Wort
  7. Auszug des Brautpaares und der Hochzeitsgäste

 

Während Einzug und Auszug natürlich genauso gesetzt sind wie die Traurede und das Ja-Wort, seid ihr frei in der Entscheidung, welche weiteren Elemente ihr einbauen möchtet. Ihr könnt zum Beispiel liebe Verwandte zu Wort kommen lassen, die euch auf diese besondere Art und Weise ihre Glückwünsche mit auf den Weg geben. Oder ihr könnt einen Hochzeitssänger engagieren, der zwischendurch das eine oder andere Lied singt.

Auch Rituale sind während der freien Trauung sehr populär, vor allem das Anzünden einer Hochzeitskerze oder das Sandritual. Euer Trauredner hilft euch gerne dabei, den perfekten Ablauf für eure freie Trauung zu finden.

Für wen eignet sich eine freie Trauung?

Viele Gründe sprechen für eine freie Trauung und grundsätzlich ist sie für jedes Brautpaar eine Bereicherung des Hochzeitstages. Besonders eignet sie sich aber für Paare, die

  • sich an ihrem großen Tag eine ganz persönliche und emotionale Trauung wünschen, die sie mitgestalten können,
  • an einem besonderen Ort heiraten möchten,
  • unterschiedlichen Religionen oder Kulturen zugehören,
  • aus der Kirche ausgetreten sind oder
  • eine Hochzeit nach deutscher Tradition im Ausland feiern möchten.

Was ist der Unterschied zwischen einem freien Theologen und einem freien Redner?

Die Berufsbezeichnungen „Freier Theologe“ und „Freier Redner“ sind beide nicht geschützt. Es darf sich also erst einmal jedermann so nennen. Normalerweise sollten Redner sich allerdings nur als freie Theologen bezeichnen, wenn sie auch eine kirchliche Ausbildung haben. Und genau darin liegt der Unterschied zwischen freien Rednern und freien Theologen. Redner mit theologischem Hintergrund treten außerhalb der Kirche als freie Theologen auf, während Redner ohne kirchliche Ausbildung sich freie Redner nennen.

Das heißt aber nicht, dass die Traurede eines freien Theologen immer kirchlich angehaucht sein muss. Denn auch sie gestalten eure Zeremonie natürlich nach euren Vorstellungen. Wünscht ihr euch also eine freie Trauung ohne Verbindung zu Kirche, Religion oder Gott, kann dies nicht nur ein freier Redner, sondern auch ein freier Theologe.

Trauredner für freie Trauung im Taunus oder in Frankfurt gesucht?

WEDDILO ist das Hochzeitsportal für eure Hochzeit in Frankfurt, Taunus und Rhein-Main. Die professionellen Hochzeitsredner auf dieser Seite gestalten für euch eine romantische und unvergessliche freie Trauung in und um die folgenden Städte:

Bad Homburg vor der Höhe, Bad Nauheim, Bad Soden im Taunus, Bad Vilbel, Butzbach, Eschborn, Frankfurt, Friedberg, Friedrichsdorf, Hofheim am Taunus, Karben (Hessen), Kelkheim (Taunus), Königstein im Taunus, Kronberg im Taunus und Oberursel (Taunus).

Ihr plant zwar eine Trauzeremonie, diese Dienstleister könnten aber auch noch interessant für euch sein

Tut ihr euch mit der Vorbereitung eurer freien Trauung oder der gesamten Hochzeit schwer? Dann wird ein Hochzeitsplaner genau das Richtige für euch sein.

Für die besondere musikalische Unterstützung eurer Hochzeitszeremonie raten wir euch zu einem Hochzeitssänger oder einer Hochzeitssängerin. Romantische Lieder während der Rede gestalten die freie Trauung schließlich noch emotionaler. Euer Trauredner unterstützt euch sicherlich gerne bei der Frage, wann die Lieder am besten in die Zeremonie passen.

Wisst ihr noch gar nicht, wo ihr eure Hochzeit feiern werdet? Dann schaut euch unsere wunderbaren Hochzeitslocations in Frankfurt und Taunus an.