.
Share on FacebookShare on TwitterShare on Google+Share on LinkedinShare on Xing

Wohin in den Flitterwochen? 14 Ziele für eine traumhafte Hochzeitsreise!

Romantik pur am weißen Sandstrand, Safari in Afrika, Tauch-Reise oder Abenteuer-Urlaub: Für viele Frischverheiratete sind die Flitterwochen die Reise ihres Lebens. Kein Wunder, sie sind schließlich der krönende Abschluss eurer Heirat und bieten die wohlverdiente Erholung nach anstrengenden Monaten der Hochzeitsplanung.

 

Wisst ihr schon, wohin eure Hochzeitsreise gehen soll? Wenn nicht, helfen wir gerne weiter und stellen euch in diesem Beitrag 9 der beliebtesten Flitterwochen-Ziele sowie 5 äußerst exotische Destinationen für einen unvergesslichen Honeymoon vor. Hoffentlich ist auch für euch das richtige Reiseziel dabei, das ihr bisher noch nicht auf dem Zettel hattet.

Flitterwochen Ziele

Besonders beliebte Flitterwochen-Ziele

Fangen wir mit den besonders beliebten Zielen an. Viele Brautpaare sehnen sich nach der Hochzeit nach einem erholsamen Urlaub am Strand. Weißer Sand, kristallklares blaues Wasser und ein luxuriöses Hotel mit allen Annehmlichkeiten ist nämlich alles, was viele Frischverheiratete brauchen. Hier stellen wir euch 9 der beliebtesten Flitterwochen-Ziele vor.

Ziele Hochzeitsreise Malediven

Malediven

Warum Malediven?

Würde man unter Brautpaaren eine Umfrage nach dem beliebtesten Honeymoon-Ziel machen, würden sie wohl auf Platz 1 landen: die Malediven. Und wen wundert das bei Bildern wie diesem?


Für viele sind sie wegen der malerischen Kulisse, dem glasklaren Wasser, den traumhaften Sandstränden und der unglaublichen Unterwasserwelt das Wunschziel überhaupt. Sie eignen sich daher vor allem für Ruhesuchende und Tauchfans. Darüber hinaus können die meisten der romantischen Resorts nämlich nicht mehr viel bieten.

Beste Reisezeit

Die beste Reisezeit für die aus fast 1.200 Inseln bestehende, südlich von Indien befindliche Inselgruppe ist von Dezember bis April. In den klassischen Hochzeitsmonaten regnet es leider etwas mehr.

Anreise

Auf die Malediven fliegt ihr ohne Zwischenstopp in ungefähr 10 Stunden.

Mauritius

Warum Mauritius?

Schon der berühmte amerikanische Schriftsteller Mark Twain wusste um den Zauber Mauritius´. Von ihm stammt nämlich das bekannte Zitat: „Zuerst wurde Mauritius geschaffen, dann das Paradies. Aber das Paradies war nur eine Kopie von Mauritius“.


Sicherlich ist die östlich von Afrika im Indischen Ozean gelegene Insel nicht das exotischste Ziel auf unserer Liste. Vielleicht wart ihr selbst oder Freunde von euch schon einmal dort. Aber das türkisblaue Wasser, das schöne Wetter, die luxuriösen Hotels und das faire Preis-Leistungs-Verhältnis machen die Insel zu einer perfekten Wahl für die Hochzeitsreise.

 

Mauritius ist aber nicht nur erholsamer Strandurlaub. Hier könnt ihr auch schnorcheln, tauchen, Kitesurfen oder die Insel erkunden.

Beste Reisezeit

Mauritius kann ganzjährig bereist werden. Von Dezember bis April fällt etwas mehr Regen und es ist mit rund 30 Grad etwas wärmer als von Mai bis November.

Anreise

Ab Frankfurt gibt es einige Nonstop-Flüge nach Mauritius. Die Flugzeit dorthin beträgt ungefähr 11 bis 12 Stunden.

Flitterwochen ziel Thailand

Thailand

Warum Thailand?

Thailand ist eines der beliebtesten Reiseziele der deutschen. Dafür gibt es viele Gründe: Das Land ist recht günstiges, bietet tolles Wetter und ein vielseitiges Reiseerlebnis. Großstadt-Trubel und Historisches in der Multi-Millionen-Metropole Bangkok, erholsamer Strandurlaub an den Küsten und auf den Inseln sowie wunderschöne, weitläufige Landschaften im Norden.


Wie ihr seht, eignet sich Thailand auch ganz hervorragend für eine Rundreise mit mindestens drei Stationen. Wenn das auch für euch das Richtige ist, solltet ihr Thailand für eure Flitterwochen in Betracht ziehen.

Beste Reisezeit

Die beste Zeit für eine Reise in die meisten Gebiete Thailands ist der deutsche Winter. Von Mai bis September ist es spürbar wärmer und es regnet wesentlich mehr.

Anreise

Die Flugzeit nach Bangkok beträgt ohne Zwischenstopp rund 11 bis 12 Stunden. Von dort kommt ihr in gut 1,5 Stunden Flugzeit zu vielen weiteren Zielen.

Seychellen

Warum Seychellen?

Die Seychellen sind ein weiteres Honeymoon-Ziel im Indischen Ozean und ebenfalls östlich von Afrika gelegen. Viele meinen, die Seychellen seien eine Insel. Tatsächlich besteht die Inselgruppe aber aus 115 Inseln.

 

Neben der Hauptinsel Mahé gibt es auch auf den Inseln Praslin oder La Digue eine Vielzahl vor allem luxuriöser Unterkünfte. Die Seychellen eignen sich daher besonders für eine kleine Rundreise oder Tagesausflüge auf benachbarte Inseln.


Auch sie sind für traumhaft schöne Sandstrände und eine tolle Unterwasserwelt bekannt. Vor allem die eindrucksvollen Granitfelsen sind es aber, die an den weißen Sandstränden der Seychellen für eine ganz besondere Bilderbuch-Kulisse sorgen.

Beste Reisezeit

Die Temperaturen sind das ganze Jahr über sehr konstant, von Juni bis September regnet es aber weniger als im deutschen Winter. Heiratet ihr im Sommer, sind die Seychellen in puncto Wetter also ein Top-Reiseziel für eure Hochzeitsreise.

Anreise

Nach Mahé fliegt ihr ab Frankfurt nonstop in ungefähr 10 Stunden.

Ziel Hochzeitsreise: Dubai

Dubai

Warum Dubai?

Dubai ist DIE Stadt der Superlative. Hier gilt nur eines: immer höher, schneller, weiter. Das merkt ihr auch bei den Sehenswürdigkeiten und Attraktionen, die Dubai zu bieten hat.


Das Highlight ist das höchste Gebäude der Welt, der 828 Meter hohe Burj Khalifa. Ihr solltet unbedingt auch eine der Aussichtsplattformen besuchen und den Blick von oben genießen. Am Fuße des Burj Khalifa befindet sich mit Dubai Fountain ein gigantisches choreografiertes Fontänen-System. Dort werden im Takt zu internationalen Top-Songs gleichzeitig Zigtausende Liter Wasser in die Luft geschossen.


Direkt daneben befindet sich eine der größten Shopping-Malls der Welt: die Dubai Mall. Neben Shopping und Food gibt es dort noch viele weitere Entertainment-Angebote, zum Beispiel eine Eislaufbahn oder ein riesiges Aquarium. Um alle Attraktionen aufzuzählen und kurz vorzustellen, müssten wir noch eine ganze Weile fortfahren, daher halten wir es kurz. Ebenfalls sehr sehenswert sind Burj al Arab, Deira Gold Souk, Dubai Creek, Dubai Frame, Dubai Marina, Dubai Miracle Garden oder die Mall of the Emirates.


Auch Erholungssuchende kommen in Dubai natürlich auf Ihre Kosten. An der Küste gibt es feine Sandstrände, die zum Relaxen einladen. Hotels ohne direkten Strandzugang verfügen meist über luxuriöse Poolanlagen, an denen ebenfalls wunderbar verweilt werden kann.

Beste Reisezeit

Ihr könnt ganzjährig nach Dubai reisen. Allerdings müsst ihr wissen, dass es im Sommer extrem heiß werden kann. 40 bis 41 Grad sind es im Juli und August. Zwischen Dezember und März liegen die Temperaturen bei kühleren 24, 25 Grad. Regnen tut es kaum, 6 bis 7 Regentage gibt es in Dubai. Pro Jahr! Im Sommer besteht eigentlich überhaupt keine Gefahr von Regen.

Anreise

Nach Dubai fliegt ihr ab Deutschland nonstop in ungefähr 6 bis 7 Stunden.

Barbados

Warum Barbados?

Barbados ist eines der beliebtesten Flitterwochen-Ziele in der Karibik. Und das aus guten Gründen. Es gibt auf der Insel viele wunderschöne Strände, wie man sie sich von der Karibik verspricht: Romantische weiße Sandstrände und warmes, klares Wasser.


Aber auch abseits der Strände gibt es auf dem Inselstaat ein bisschen was zu entdecken. In der Hauptstadt Bridgetown erwarten euch historische Bauten aus der Kolonialzeit sowie eine jüdischen Synagoge aus den 1650er Jahren. Etwas außerhalb der Stadt ist Harrison‘s Cave gelegen. In der Tropfsteinhöhle gibt es beeindruckende Stalagmiten- und Stalaktiten-Formationen zu entdecken.

Beste Reisezeit

Auf der Insel ist es das ganze Jahr über ungefähr 30 Grad warm. Als beste Reisezeit gelten die Monate Januar bis Mai, da es dann am wenigsten regnet. Juni, Juli und Dezember sind Übergangsmonate, zwischen August und November regnet es am meisten.

Anreise

Nach Barbados gibt es ab Frankfurt verschiedene Nonstop-Flüge. Die Flugzeit beträgt ungefähr 9 bis 10 Stunden.

Ziel für die Flitterwochen: Bali

Bali

Warum Bali?

Honeymoon auf Bali ist pure Magie. Die indonesische Insel, übrigens die einzige hinduistische in dem riesigen Land, ist ein perfekter Ort für Leidenschaft.

 

Bali bietet nicht nur unberührte Strände, Wellness und erstklassige Surf- und Tauchspots, sondern auch Kultur, Kunst, Musik und unzählige Tempel sowie tolle Landschaften mit Reisterrassen oder abenteuerliche Besteigungen von Vulkanen.

Beste Reisezeit

Die Temperaturen sind mit 30 bis 32 Grad das ganze Jahr über konstant warm. Als beste Reisezeit für Bali gilt deshalb die Trockenzeit von Mai bis Oktober.

Anreise

Die Anreise nach Bali dauert mehr als 18 Stunden. Nonstop-Flüge gibt es nicht, es ist immer mindestens ein Zwischenstopp nötig.

Aruba

Warum Aruba?

Aruba ist aus gutem Grund schon in mehr als einem Lied vorgekommen. Die Insel gehört zu den niederländischen Antillen, die vor der Küste Venezuelas gelegen sind. Auf Aruba findet ihr wunderschöne Strände, Buchten, Architektur, Kultur und viele gut gelaunte Einheimische.

 

Erkundet historische Stätten, den Arikok Nationalpark, einmalige Felsformationen und, wie könnte es in der Karibik anders sein, traumhafte Strände. Genießt leckeren Fisch bei Sonnenuntergang am Strand, mietet euch ein Boot oder macht einen Hubschrauberflug, um eure Hochzeitsreise in vollen Zügen zu genießen.

Beste Reisezeit

Aruba ist das ganze Jahr über ein perfektes, sonniges Reiseziel. Es regnet ganzjährig wenig, vor allem von März bis August ist kaum mit Regen zu rechnen. Die Temperaturen liegen immer zwischen 30 und 32 Grad.

Anreise

Ein Umstieg in Amsterdam ist nötig, denn ab Deutschland gibt es keine Direktflüge auf die niederländischen Antillen. Die Reisezeit beträgt dann je nach Verbindung ungefähr 13 bis 16 Stunden.

Honeymoon auf Bora Bora

Bora Bora

Warum Bora Bora?

Bora Bora ist das wohl beliebteste Honeymoon-Ziel in der Südsee. Das Atoll zählt zu den exklusivsten und teuersten Reisezielen der Welt. Deshalb ist es wohl vor allem für all diejenigen interessant, die eine Hochzeitsreise machen möchten, die sie ansonsten wohl nie machen würden.

 

Auf Bora Bora erwarten euch vor allem atemberaubende Landschaften mit türkisfarbenen Lagunen und weißen Sandstränden sowie kunterbunte Korallenriffe. Die exklusiven Hotels sorgen mit vielen Wellness-Angeboten, erstklassigem Essen und romantischem Design für eine besondere Wohlfühlatmosphäre. Wer einmal dort war, möchte nie wieder zurück.

Beste Reisezeit

Die beste Reisezeit ist von Juni bis September und passt damit perfekt zur Hochzeitssaison in Deutschland. Allerdings herrscht auf der kleinen Insel dann auch am meisten Betrieb.

Anreise

Für den puren Luxus in der Südsee müsst ihr eine rund 30- bis 35-stündige Reise mit mehreren Stopps auf euch nehmen.

Exotische Ziele für eure Hochzeitsreise

Findet ihr die Malediven, Thailand oder Dubai nicht ausgefallen und einmalig genug? Viele Brautpaare wünschen sich gerade für die Flitterwochen ein ganz besonders exotisches Reiseziel, das möglichst auch aus dem Freundeskreis noch niemand bereist hat. Andere sehnen sich weniger nach Strand, sondern mehr nach einem abenteuerlichen Urlaub. Wenn es euch genauso geht, sind die folgenden Ideen vielleicht etwas für euch.

Hochzeitsreise nach Borneo

Borneo

Warum Borneo?

Borneo ist definitiv ein sehr außergewöhnliches Ziel für die Hochzeitsreise. In Deutschland ist die Insel nämlich kaum als interessantes Reiseziel bekannt. Dennoch hat Borneo jede Menge zu bieten. Wunderschöne Strände, einsame Inseln, erstklassige Tauchspots, traumhafte Regenwälder, vielfältige Tierwelt, gigantische Höhlensysteme und hohe Berge bieten eine Abwechslung, wie sie kaum eine andere Region der Welt vorweisen kann.


Wenn ihr euch für eure Flitterwochen mehr vorstellt als „nur“ am Strand zu liegen, darauf aber auch nicht komplett verzichten möchtet, ist Borneo vielleicht genau das richtige Ziel. Vor allem für Liebhaber von Natur und Tierwelt sind die Regenwälder der Insel ein Eldorado. Am bekanntesten ist Borneo für die dort lebenden Orang-Utans. In Auffangstationen oder in der Wildnis könnt ihr die Menschenaffen beobachten. Dort leben aber noch unzählige weitere Tier- und Vogelarten, viele davon kommen sogar nur auf Borneo vor.


Im Mulu Nationalpark erwarten euch Höhlen, die weltweit zu den größten zählen. Außerdem könnt ihr in dem Park die einmaligen Pinnacles erleben. Das sind bis zu 50 Meter hohe, extrem scharfe Kalkfelsen, die aus der herumliegenden Vegetation herausragen. Im Kinabalu Nationalpark könnt ihr in einer 2-tägigen Tour den höchsten Berg Südostasiens, den Mount Kinabalu, besteigen.


Auch Tauch-Junkies kommen voll auf ihre Kosten. Die Tauchspots vor der Ostküste, vor allem um die Insel Sipadan, zählen nämlich zu den weltbesten. Wer sich nach Erholung am Strand sehnt, wird auf den traumhaften Inseln vor Kota Kinabalu fündig.

Beste Reisezeit

Auf Borneo regnet es ganzjährig viel und die Temperaturen sind das ganze Jahr über konstant warm. Die Regenjacke muss also zu jeder Jahreszeit ins Gepäck. Für einen Strandurlaub rund um Kota Kinabalu eignen sich die Monate von Januar bis April, da es dann weniger regnet als in den restlichen Monaten.

Anreise

Um nach Borneo zu gelangen, müsst ihr auf jeden Fall einmal umsteigen und bei vielen Verbindungen mit mindestens 20 Stunden Reisezeit rechnen.

Mehr Details

Auf abenteuer-borneo.de erhaltet ihr umfangreiche Informationen zu den besten Nationalparks, Tauchgebieten oder Strand-Zielen Borneos.

Flitterwochen Ziel Botswana

Botswana

Warum Botswana?

Sehnt ihr euch nach eurer Hochzeit nach einer aufregenden Safari und luxuriösen Unterkünften im Nirgendwo Afrikas? Dann ist Botswana ganz bestimmt das richtige Ziel für eure Flitterwochen. Bei Safari-Experten zählt das nördlich von Südafrika gelegene Land ohne Zweifel zu den Top-Empfehlungen für einen Safari-Urlaub. Hier erlebt ihr grandioses Wildlife, traumhaft schöne und unendliche Savannenlandschaften sowie die Magie des grünen Okavangodeltas.


Die Zeit zwischen den Gamedrives verbringt ihr in luxuriösen Lodges, die manchmal sogar über einen kleinen Pool verfügen. Die kleinen Unterkünfte bieten selten mehr als 10 Zimmer. Wobei Zimmer hier völlig fehl am Platz ist. Genächtigt wird meist nämlich in 20, 30 oder sogar 40 Quadratmeter großen, frei stehenden high-end Zelten. Auch der Transfer von einer Lodge zur nächsten ist ein Highlight. Er erfolgt in der Regel in einem kleinen Flugzeug mit 6 bis 10 Sitzen.


Botswana ist ein sehr hochpreisiges Reiseziel, das die Anzahl der Touristen stark reguliert. Anders als die wesentlich touristischeren Safari-Ziele Kenia oder Tansania sind die zahlreichen Nationalparks Botswanas daher eigentlich nie überlaufen.

Beste Reisezeit

Als beste Reisezeit wird für die meisten Gebiete vor allem die Zeit von Juni bis September angegeben, da es dann sehr trocken ist und viele Tiere an den wenigen Wasserstellen anzutreffen sind.

Anreise

Die Anreise nach Botswana ist etwas beschwerlich. Ein Zwischenstopp in Südafrika oder Namibia ist erforderlich, um nach Maun oder Kasane in Botswana oder Victoria Falls im benachbarten Simbabwe zu gelangen. Von dort geht es dann mit dem „Buschflieger“ weiter zur Lodge.

Mehr Details

Bei Outback Africa erhaltet ihr weitere Informationen zu verschiedenen Safaris und Lodges.

Hochzeitsreise auf die Galapagos Inseln

Galapagos Inseln

Warum Galapagos?

Honeymoon auf den Galapagos Inseln ist ein wirklich einmaliges Erlebnis und eignet sich für echte Naturliebhaber. Der Archipel mit seinen mehr als 100 Inseln liegt rund 1.000 Kilometer von der Küste Ecuadors entfernt im Pazifischen Ozean. Bewohnt sind allerdings nur fünf Inseln, und insgesamt leben dort nur rund 25.000 Menschen.


Dank dieser dünnen Besiedelung und der isolierten Lage mitten im Pazifik, existiert auf der Inselgruppe eine exotische Tierwelt mit vielen endemischen Arten. Zu den Highlights an Land zählen Flamingos, Riesenschildkröten, Leguane sowie unzählige Vogelarten. Im und unter Wasser sind Rochen, Haie, Wale oder Robben, Seelöwen und Seebären anzutreffen.


Aber nicht nur die Fauna wird euch begeistern. Auch landschaftlich sind die Inseln eine Besonderheit. Kahle Lavafelder und teils noch immer aktive Vulkane hier, üppige Graslandschaften und Regenwälder dort. Auf der nächsten Insel weiße Sandstrände mit intakten Korallenriffe oder Mangrovenlandschaften.

Beste Reisezeit

Die Inseln sind das ganze Jahr über ein perfektes Reiseziel. Es regnet nämlich ganzjährig wenig und auch die Temperaturen sind sehr konstant. Zwischen Februar und April ist es mit knapp über 30 Grad am wärmsten und im September und Oktober mit ca. 27 Grad am kühlsten.

Anreise

Zur Reise auf die Galapagos Inseln werden ab Deutschland mindestens zwei Zwischenstopps benötigt. Die Reisezeit beträgt über 20 Stunden, je nach Verbindung können es auch 25 oder noch mehr sein.

Mehr Details

Umfangreiche Informationen zu den einzelnen Inseln und der dortigen Flora und Fauna erhaltet ihr bei galapatours.com

Hochzeitsreise nach Patagonien

Patagonien

Warum Patagonien?

Patagonien ist ein weiteres Natur-Highlight, das Naturliebhaber unbedingt gesehen haben müssen. Türkisblaue Seen zwischen grünen Graslandschaften und vor verschneiten Gletschern sind in Patagonien ein ganz typisches Bild. Nur wenige Gegenden dieser Erde bieten eine vergleichbare Naturschönheit.


Bekannt ist das riesige Gebiet im Süden Chiles und Argentiniens vor allem für den Torres del Paine Nationalpark und den Gletscher Perito Moreno. Dieser ist im Los Glaciares Nationalpark, dem „Gletscher-Nationalpark“ gelegen. Der Park zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe und verdankt seinem Namen den vielen Gletschern, die in ihm zu finden sind. Der Torres del Paine Nationalpark ist im chilenischen Teil Patagoniens gelegen. Die raue, unberührte und atemberaubend schöne Landschaft ist vor allem etwas für Trekkingbegeisterte.


Neben der beeindruckenden Flora hat Patagonien auch eine spannende Fauna zu bieten. In den Küstengebieten leben Pinguine, Robben, Seebären, See-Elefanten oder Seelöwen. In den grünen und eisigen Regionen sind neben Guanakos, Lamas oder Vikunjas auch Raubtiere wie Pumas und Andenschakale zu Hause. Auch Flamingos und Andenkondore leben in Patagonien.

Beste Reisezeit

Für eine Reise nach Patagonien eignet sich der europäische Winter zwischen November und März. Dann liegen die Temperaturen im südlichen Südamerika je nach Gegend und Höhenlage bei bis zu 20 Grad.

Anreise

Die Anreise nach Patagonien erfolgt entweder über Buenos Aires oder Santiago de Chile. Ab Frankfurt gibt es jedoch nur einen Direktflug nach Buenos Aires. Nach Santiago de Chile ist ein zusätzlicher Stopp in Madrid nötig.

 

Die Reisezeit beträgt schnell 25 Stunden, bei manchen Verbindungen auch noch mehr. Wir empfehlen daher, die Reise nach Patagonien mit einem zweitägigen Stopover in Buenos Aires und/oder Santiago de Chile zu verbinden und die Flugzeit so etwas zu verkürzen.

Mehr Details

Auf southtraveler.de erhältst du viele Informationen zu den Highlights Patagoniens, eine Packliste und vieles mehr.

Flitterwochen in Indonesien

Erweitert Bali um andere indonesische Inseln

Warum Indonesien?

Bali haben wir oben bei den beliebtesten Honeymoon-Zielen bereits vorgestellt und empfohlen. Möchtet ihr eure Strand- und Tauchreise dorthin noch um das eine oder andere Natur-Highlight ergänzen, könnt ihr euren Aufenthalt in Indonesien mit einem Besuch von weiteren Inseln verknüpfen. Auswahl ist ausreichend vorhanden, schließlich verfügt das Land über rund 17.000 Inseln.


Wir empfehlen euch mehrtägige Abstecher nach Sumatra und Flores zu machen. Sumatra ist vor allem für seine Landschaft und die Tierwelt bekannt. Hier leben unter anderem Sumatra-Tiger, Sumatra-Nashorn oder Orang-Utans. Vor der Insel Flores liegt der bekannte Komodo-Nationalpark, in dem die seltenen Komodo-Warane leben. Außerdem gibt es hier hervorragende Tauchspots.

Beste Reisezeit

Die Temperaturen sind mit 30 bis 32 Grad das ganze Jahr über konstant warm. Sowohl für Bali als auch für Sumatra und Flores eignet sich die deutsche Hochzeitssaison von Mai bis September sehr gut für eure Flitterwochen, da in dieser Zeit am wenigsten Regen zu erwarten ist.

Anreise

Die Reise nach Bali ist mit mehr als 18 Stunden schon recht lang. Die Weiterreise nach Sumatra oder Flores dauert je nach Flugverbindung nochmal 1,5 bis 4 Stunden.

Mehr Details

Bei den Indojunkies erfahrt ihr alles Wichtige, was ihr für eure Hochzeitsreise nach Indonesien wissen müsst.

link-sitzordnung-sitzplan-350x450

SITZPLAN ERSTELLEN

Sitzordnung zur Hochzeit im Handumdrehen erstellen

Müsst ihr die Sitzordnung für eure Hochzeit noch erstellen? Das kann ganz schön zeitraubend sein. Seht euch deshalb unsere hilfreichen Tipps an und folgt unserer Schritt für Schritt-Anleitung. So klappt's im Handumdrehen!

link-sitzordnung-sitzplan-350x450

SITZPLAN ERSTELLEN

Sitzordnung zur Hochzeit im Handumdrehen erstellen

Müsst ihr die Sitzordnung für eure Hochzeit noch erstellen? Das kann ganz schön zeitraubend sein. Seht euch deshalb unsere hilfreichen Tipps an und folgt unserer Schritt für Schritt-Anleitung. So klappt's im Handumdrehen!